Hackover

Invader 2016

Am Wochenende vom 07.-09.10.2016 findet in Hannover das 50. Hackover, ein Geekend für Erfas, ChaosTreffs und Hackspaces sowie chaosnahen Menschen, statt.

Betreff: Hackover Global Conference 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie wollen erfolgreich sein im Internet of Things? Seien Sie der Konkurrenz im Bereich BigData 2.0, Web 4.0 und Industrie 5.0 einen Schritt voraus, indem Sie sich auf der »Hackover Global Conference 2016« präsentieren.

Die erfolgreiche B2B-Cyberkonferenz möchte Ihnen auch in diesem Jahr wieder einen synergetischen Austausch unter Spezialisten bieten. Deshalb wären wir sehr erfreut, wenn Sie Ihr Projekt auf der »Hackover Cyber Expert Fair« ausstellen oder sich am hochwertigen Vortragsprogramm beteiligen würden.

Bitte melden Sie die Anzahl der Sie begleitenden Mitarbeiter an, damit wir angemessene Arbeitsplätze für Ihr Team reservieren können.

Die »Hackover Conference« findet vom 07. bis 09. Oktober 2016 in der internationalen Messestadt Hannover statt.

Für Cyberspecialists bieten sich erstklassige Jobchancen und Manager haben die Möglichkeit, neue Talente bei einem ganztägigen Business-Frühstück 2.0 direkt aus der Cybersecurity-Szene zu recruiten.

Für junge Talente, die ihren Traumjob im Cyberspace hier erst finden möchten, stellt das »Hackover City Hostel« günstige Übernachtungsgelegenheiten sowie Praktikumsplätze im Fachbereich »Hackover Conference Management« zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie zu einem erfolgreichen Business Weekend begrüßen zu dürfen! Talks und wegweisende Workshops dürfen ab sofort in unsem Event Management System 4.0 registriert werden. Bitte denken Sie daran, für Ihre Cyberprojekte rechtzeitig Flächen in der »Hackcenter Creativity Hall« zu reservieren.

Wir freuen uns, Ihre Expertise auf unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen, Hackover Conference Management

2016-05-12 - kiki

Hack Over 1915

Liebe Parteigenossinnen und Parteigenossen,

wir haben uns nun vom Wochenende und dem Abbaustress erholt und wieder mit dem Leben im Meatspace angefangen. An dieser Stelle wollen wir uns bei allen Besuchern der Parteiveranstaltung und insbesondere bei den vielen fleißigen Engeln bedanken.

Aufgrund von vielen Verpeilungen und somit verpassten Deadlines unsererseits hatten wir dieses Jahr ein Hackover, welches mit einem nicht ganz so vollgestopftem Vortrags- und Workshopprogramm aufwarten konnte. Nach einer anfänglichen Angst, dass dies bei einigen Besuchern zu Enttäuschung führen konnte haben wir während des Events gemerkt, dass es dadurch in unserer Wahrnehmung zu einer stärkeren Vernetzung untereinander und allgemein mehr Bastelei im Hackcenter geführt hat.

Das ursprüngliche Ziel des Hackovers vor 4 Jahren war, der umliegenden Hackszene ein Geekend zu bieten, an dem zusammen geplaudert, gebastelt, getrunken und gesungen wird. Das Ganze sollte dann mit einem lockeren Vortragsprogramm und spannenden Workshops ganz ungezwungen abgerundet werden. Dieses Jahr sind wir dem Ziel in meinen Augen schon sehr nahe gekommen, so dass von Seiten des Politbüros alle sehr zufrieden mit dem Hackover sind.

Somit freuen wir uns auf das nächste Jahr und verbleiben mit solidarischem Gruß,

Das Leitstelle511-Politbüro

2015-10-20 - lubiana

Goldschmieden

Liebe Parteigenossinnen und Parteigenossen,

aufgrund von Unklarheiten mit dem Frab ist nicht ganz klar geworden, dass der Ringschmiede-Workshop das ganze Wochenende stattfindet. Ihr könnt also das ganze Wochenende über im dritten Stock unter Anleitung von mclien anfangen einen Ring zu schmieden!

Auch wenn ihr zwischendurch keine Zeit habt, könnt ihr einfach eine Pause machen und das Stück später zuende bringen. Also traut euch, es macht viel Spaß!

Mit solidarischem Gruß,

Das Leitstelle511-Politbüro

2015-10-17 - lykaner

Tagestickets für den 3-Tages-Plan

Liebe Parteigenossinnen und Parteigenossen,

für alle Verpeiler, die am 3-Tages-Plan teilnehmen wollen gibt es natürlich Tagestickets zu folgenden Konditionen:

Wer das ganze Wochenende bleibt, bekommt eine Tasse der Vorjahre dazu. Übriggebliebene Klamotten werden wahrscheinlich ab Sonntagmittag verkauft.

Mit solidarischem Gruß,

Das Leitstelle511-Politbüro

2015-10-16 - lykaner

3-Tages-Plan

Liebe Parteigenossinnen und Parteigenossen,

morgen beginnt das Hackover 1915 und dazu haben wir rechtzeitig den 3-Tages-Plan in Version 0.23 BETA ALPHA IRGENDWAS-ENHANCED herausgegeben. Änderungen wie immer vorbehalten.

Mit solidarischem Gruß,

Das Leitstelle511-Politbüro

2015-10-15 - lykaner

CTF-Wettbewerb

Liebe Parteigenossinnen und Parteigenossen,

mit Freuden können wir verkünden, dass, dank der Genossen aus Hamburg, ein Capture-The-Flag während des Hackovers stattfinden wird. Ihr könnt euch ab sofort registrieren. Demnächst(tm) auch mit TLS. Es geht am 16.10. um 18:00 UTC los und wird 36 Stunden laufen.

Am letzten Tag wird es für die besten Teams vor Ort Mikropreise geben.

Mit solidarischem Gruß,

Das Leitstelle511-Politbüro

2015-09-30 - lykaner

Engelsystem

Liebe Parteigenossinnen und Parteigenossen,

im Laufe des heutigen Abends wird das Engelsystem endlich nach weiteren Problemen mit dem Fluxkompensator online gehen. Die URL wird in einem Update bekannt gegeben, aber wahrscheinlich https://lubiana.de sein.

Für alle die ein Engelshirt haben wollen: Registriert euch bis zum 31. September, dann bekommt Ihr garantiert eines, sofern Ihr eine gewisse Zahl an Schichten gemacht habt. Diese wird im Laufe des Events bekannt gegeben. Für alle die sich nach diesem Datum anmelden, können wir nicht garantieren, dass Ihr ein Shirt bekommt.

Ein besonderes Extra gibt es zu außerdem zu beachten: Die Shirts werden gegendert sein, gebt also bitte an, ob ihr ein männlich oder weiblich gegendertes wollt. Das bezieht sich auf den Druck, es sind alles unisex Shirts, es wird keine Girlies geben.

Mit solidarischem Gruß,

Das Leitstelle511-Politbüro

UPDATE: Das Engelsystem ist nun unter https://lubiana.de erreichbar.

EDIT: Formulierung bzgl. Shirts geändert (05.10., Kiki)

2015-09-27 - lykaner

Zugtickets zum Parteitag

Liebe Genossinnen und Genossen,

auch dieses Mal gibt es wieder vergünstigte Tarife der Staatsbahn.

In Zusammenarbeit mit der Staatsbahn bietet der CCC die Möglichkeit Zugtickets zu Chaosveranstaltungen bundesweit zu buchen, so auch zum Hackover.

Gebucht werden kann über die Servicehotline der Bahn: 0180 6 31 11 53 (20ct/Anruf aus dem Festnetz, bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf). Das Stichwort, das bei der Buchung genannt werden muss, lautet "CCC".

Die Preise belaufen sich wie folgt:

Für Tickets mit Zugbindung:

Für Tickets ohne Zugbindung:

2015-09-15 - lykaner

Endlich gibt es Hackover-Tickets

Liebe Genossinnen und Genossen,

nach einigen Störungen im Betriebsablauf lässt der Generalsekretär nun feierlich verkünden, dass die Anmeldung für das Hackover 1915 freigeschaltet und über einem beherzten Aufruf von hackover.de/signup/ zu erreichen ist.

Ein Ticket kostet dieses Jahr 25€ und wird Bar an der Kasse bezahlt. Im Ticketpreis enthalten ist:

Auf ein bestücktes Badge müssen wir dieses Jahr leider verzichten, da wir auf einige unlösbare Probleme mit dem Fluxkompensator gestoßen sind.

Des Weiteren gibt es natürlich wieder T-Shirts und Hoodies. Diese werden 15EUR bzw. 25EUR kosten. Das Motiv dieser gibt es unter hackover.de/faq/ zu sehen.

Wichtig: T-Shirt-Bestellungen können nur nur bis zum 30.9. berücksichtigt werden.

Für unseren 3-Tages-Plan haben wir noch einiges an Kapazitäten für Talks oder Workshops frei und freuen uns über Einreichungen im Frab.

Alle relevanten Informationen finden sich auch in den faq und im Blog gibt es stets die aktuellstens Neuigkeiten.

2015-09-13 - lubiana

Hackover-CfP 2015

Zum vierten Mal veranstalten wir dieses Jahr das Hackover in Hannover und wünschen uns natürlich wieder rege Teilnahme eurerseits! Ab sofort könnt ihr eure Talks, Workshops und Diskussionsrunden in das Frab eintragen.

Wer das Frab noch nicht kennt: Nachdem ihr euch einen Account geklickt habt, könnt ihr dort Beschreibungen und Dateien zu eurer Veranstaltung eintragen. Wir werten dann die Einreichungen aus und erstellen einen Fahrplan für die Teilnehmer. Wie die letzten Jahre auch haben wir eine weiche Deadline. Diese ist der 30.09.2015. Danach werden die Talks verteilt und demenstprechend kann es danach platz- und zeittechnisch knapp werden, falls ihr z.B. größere Workshops plant und diese erst danach einreicht, sodass wir nicht dafür garantieren können, dass ihr dann noch berücksichtigt werdet.

Erwünscht sind vor allem praktische Workshops und Talks, welche den zeitlichen Rahmen auf anderen Veranstaltungen sprengen würden oder in eine offene Diskussion übergehen und zum Mitdenken und Mitarbeiten anregen. Natürlich ist aber auch jeglicher anderer Content gerne gesehen. Dafür stellen wir euch fünf verschiedene Räume (jeweils 40-60 qm) zur Verfügung. Liefert bitte eine Beschreibung eures Events und nach Möglichkeit weitere erklärende Links oder Dateien mit, um uns die Auswahl einfacher zu gestalten. Diese Angaben werden später auch im Fahrplan bei euren Eventdetails mitveröffentlicht. Darüber hinaus gibt es in der Event-Beschreibung auch ein extra Feld für Dinge, die ihr nur an uns richten wollt.

Falls ihr schon einen Account im Frab des Chaos Communication Congresses habt, so könnt ihr diesen verwenden.

Übrigens: Menschen, die auf dem Hackover ein Event leiten, werden wie immer bei der Schlafplatzvergabe bevorzugt berücksichtigt.

2015-08-25 - lykaner

Page 1 / 6 »